Qualifizierung für schulpsychologischen Dezernentinnen und Dezernenten

Neu in der Niedersächsischen Landesschulbehörde eingestellte schulpsychologische Dezernentinnen und Dezernenten werden nach einem Konzept systematisch für die dortige Arbeit qualifiziert. Dabei wird berücksichtigt, dass neue schulpsychologische Dezernentinnen und Dezernenten in der Regel sehr unterschiedliche Berufserfahrungen mitbringen. 

Die Personen erhalten nach einer

  • Basisqualifizierung in den für die Arbeit an der Landesschulbehörde spezifischen Themen- und Handlungsfeldern 

Qualifizierungen zu den Themen

  • Krisen- und Notfallpsychologie
  • Supervision
  • Konfliktbearbeitung
  • Themen der Erwachsenenbildung
  • weitere ausgewählte Themen zur Weiterqualifizierung
  • ausgewählte Themen im Rahmen der Teamentwicklung in den Regionalabteilungen

Notfallnachsorge

Fachbereich 42 im NLQ

Berufsbegleitende Qualifizierung

Kontakt

Michael Höntsch
Tel.: 05121 1695-418

Letzte Änderung: 03.06.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln