Partnerregionen

 

Möglichkeiten der Förderung internationaler schulischer Zusammenarbeit des Niedersächsischen Kultusministeriums

 

Niedersachsen liegt im Herzen Europas. Dies erlaubt uns, im Bildungsbereich mit zahlreichen in der Europäischen Union liegenden Regionen zusammenzuarbeiten.

 

Kooperationen bestehen in Europa mit:

 

Frankreich: Haute-Normandie, Académie Aix-Marseille, Reims, Rouen, Toulouse, Niederlande

Polen: Wielkopolska (Großpolen), Dolny Śląsk (Niederschlesien)

Spanien: Andalucía, Aragón, Castilla y León, La Rioja

 

Das Land Niedersachsen hat darüber hinaus Partnerschaftsvereinbarungen mit folgenden Regionen unterzeichnet, die auch die Zusammenarbeit im Bildungsbereich umfassen:

 

China: Anhui (安徽)

Japan: Tokushima (徳島市)

Russland: Perm (Пермь), Tjumen (Тюмень)

Südafrika: Provinz Ostkap (Eastern Cape)

Tansania

Türkei: Provinz Konya

Kontakt

Niedersächsisches Kultusministerium
Referat für europäische und internationale Angelegenheiten des Geschäftsbereichs, Schulpflicht, Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten (Referat 21)

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 11.06.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln