NLM

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) fördert die Entwicklung und Stärkung von Medienkompetenz im Lande Niedersachsen. Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrages (nds. Mediengesetz § 38 Ziff. 10) unterstützt sie medienpädagogische Projekte und Aktivitäten sowie Maßnahmen zum Jugendmedienschutz. Die NLM fördert schwerpunktmäßig die Aus- und Fortbildung von Multiplikatoren/-innen, Projekte zur praktischen Vermittlung von Medienkompetenz (im Bürgerrundfunk und als Einzelvorhaben mit Pilotcharakter), die Bereitstellung von Serviceangeboten, die Entwicklung und Bereitstellung von Lernmitteln sowie Forschungsprojekte mit medienpädagogischen Fragestellungen. Die NLM hält auch selbst, als Trägerin von medienpädagogischen Maßnahmen, spezielle Angebote für Lehrer/-innen, Erzieher/-innen sowie für Pädagogen außerschulischer Bildungsarbeit bereit. Sie ist Trägerin von sechs so genannten Multimediamobilen und bietet mit ihrer „Aktion Sicheres Internet“ Informationen für in der Bildung tätige Multiplikatoren. Gemeinsam mit den Bürgersendern und in Zusammenarbeit mit den in Niedersachsen für Medienkompetenz zuständigen Institutionen verfügt die NLM mittlerweile über ein breites Netzwerk, auf das sowohl Schulen als auch außerschulische Einrichtungen für ihre medienpädagogische Arbeit zurückgreifen können.

Eine Übersicht der Maßnahmen und medienpädagogischen Projekte der NLM finden Sie auf der Übersicht oder auf www.nlm.de.


Ansprechpartner:
Dr. Klaus-Jürgen Buchholz (Abteilungsleiter)
Lorenz Preuß (Referent)

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln