Praxismaterialien

     

 

Mobilität mit ihren Erscheinungsformen und Ursachen stellt eine der zentralen Herausforderungen dar, denen sich die Gesellschaften des 21. Jahrhunderts stellen müssen. Angesichts dieser Relevanz ist der Lernbereich "Mobilität" in Niedersachsen mit Erlass vom 03.09.2002 in allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen eingeführt. Das Curriculum Mobilität bietet einen schulform- und fächerübergreifenden Ansatz, um den Lernbereich Mobilität in der Schule zu bearbeiten.

Mehr hierzu finden Sie unter "Allgemeinbildung/ Fächer allgemeinbildende Schulen/Mobilität": 
http://www.nibis.de/nibis.php?menid=8255

Schulanfangsaktion

Das „Abenteuer Schulweg“ beginnt mit der Einschulung. Wie gesund, bewegungs- und beziehungsfördernd, abenteuerlich gleichzeitig entspannend es ist, wenn die Kinder am Anfang mit ihren Eltern und später auch allein zu Fuß zur Schule gehen, erfahren Sie auf den folgenden Seiten mit unterstützenden Filmmaterialien.

Lesen Sie mehr

Grundschulprojekt: Die supergeheime Bannzone

Sie können sich mit Ihrer Grundschule beim Projekt „Die supergeheime Bannzone“ bewerben! Mehr dazu finden Sie hier.

Lesen Sie mehr

neuer Schulsporterlass zur Helmpflicht

Helme können Leben retten - was dazu im Erlass steht, finden Sie hier.

Lesen Sie mehr

Partnerschulen Mobilität

Diverse Schulen haben am Partnerschulprogramm Mobilität teilgenommen - informieren Sie sich multimedial über ihre Aktivitäten

Lesen Sie mehr

Der Fußgängerprofi - Neuauflage

Die Unterrichtsmaterialien sind für den 3. Jahrgang erweitert worden.
Alle Grundschulen in Niedersachsen erhalten ein Exemplar. Neu ist die neunte Unterrichtseinheit: „Schulwege in aller Welt“.

Lesen Sie mehr

Mofakurse

Mofa fahren lernen und einen nachhaltigen Umgang mit der eigenen Mobilität entwickeln - mehr dazu finden Sie hier.

Lesen Sie mehr

Fotoimpulskarten "Auf zu neuen Orten"

Ansprechpartnerin im MK

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 10.09.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln