Erdkunde im Sekundarbereich II

Räumliche Orientierung

Der Kompetenzbereich „Räumliche Orientierung“ ist sowohl inhalts- als auch prozessbezogen. Er wird gesondert ...

Lesen Sie mehr

Fachmodul Raumprägende Faktoren und raumverändernde Prozesse

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Physisch-geografische Faktoren (Klima, Relief, Boden, Wasser, Vegetation, Rohstoffe, Tektonik)
• Grundzüge der naturräumlichen Gliederung
• Anthropogeografische Faktoren (z. B. politische Gliederung, Religion, Ethnien, Sprachen)
• Demografische Strukturen und Entwicklungen
• Aspekte der Mobilität (z. B. Pendlerbewegungen, Migration, Tourismus)
• Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels
• Eingriffe in Ökosysteme

Lesen Sie mehr

Fachmodul Bedeutungswandel von Räumen

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Indikatoren des Entwicklungsstandes und Entwicklungsstrategien
• Sozial- und wirtschaftsräumliche Disparitäten
• Auswirkungen des Strukturwandels in Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen
• Wachstumsimpulse, vor allem durch Neue Technologien und Tourismus
• Ursachen und Erscheinungsformen regionaler, internationaler und globaler Verflechtungen
• Stellenwert von Räumen in der Weltwirtschaft (u. a. SWOT-Analyse)
• Erklärungsansätze wirtschaftlicher Prozesse (z. B. Kondratieff, Postfordismus, Produkt-Lebens-zyklus)x

Lesen Sie mehr

Fachmodul Ressourcennutzung und nachhaltige Entwicklung

Inhaltliche Schwerpunkte:
• (Nachhaltige) Ressourcen- und Energienutzung
• Entwicklungspotenziale und -perspektiven
• Globale Schädigungsmuster (Syndromansatz)
• Anforderungen und Maßnahmen der nachhaltigen Raumnutzung (z. B. Aufforstung, Umsiedlung)
• Nachhaltiges Verbraucherverhalten (u. a. Fairer Handel, Sharing Systeme)
• Nachhaltigkeitsbewertung (u. a. Ökobilanzen, Dimensionen der Nachhaltigkeit)
• Agrarische Tragfähigkeit und Ernährungssicherung

Lesen Sie mehr

Fachmodul Siedlungsentwicklung und Raumordnung

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Entwicklungen in städtischen Räumen (u. a. Suburbanisierung, Gentrifizierung, Shrinking City)
• Grundzüge der Raumordnung für ländliche und städtische Räume (z. B. Zentralität, Regionalisierung)
• Konzepte der Stadtentwicklung (u. a. Stadterneuerung, nachhaltige Stadtentwicklung)
• Nachhaltige Verkehrssysteme

Lesen Sie mehr

Raummodul Deutschland in Europa

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Bevölkerungsverteilung, -struktur und -entwicklung
• Strukturwandel in Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungen
• Stadtentwicklung im 20./21. Jahrhundert
• Probleme und Perspektiven zentraler und peripherer Räume in Deutschland und Europa (u. a. Gunst- und Ungunstfaktoren von Agglomerationen, Tourismus als Chance peripherer Räume)
• Deutschlands und Europas Stellung in der globalisierten Wirtschaft
• Aufgaben und Instrumente der Raumplanung (u. a. grenzüberschreitende Entwicklung)

Lesen Sie mehr

Raummodul Ostasien

Prüfungsrelevantes Modul im Abitur 2021 in Niedersachsen!

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Demografische Strukturen und Entwicklungen
 Wirtschaftlicher Wandel und seine räumlichen, sozialen und ökologischen
Auswirkungen
 Ostasiens Rolle in der Weltwirtschaft
 Verstädterungs- und Urbanisierungsprozesse – Megastädte und Global Cities
 Japan und Südkorea als Hightech-Standortex

Lesen Sie mehr

Raummodul Nordafrika und Vorderasien (Orient)

Dieses Raummodul ist in Niedersachsen im Abitur 2021 prüfungsrelevant!

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Entwicklungsprozesse in der Landwirtschaft (u. a. Bewässerungsfeldbau, Rentenkapitalismus, Nomadismus)
• Ressourcen Erdgas, Erdöl und Wasser als Entwicklungsfaktoren und Konfliktpotenzial
• Investitionen in die Zukunftssicherung (z. B. ADI, Eventförderung)
• Tourismus als Entwicklungsfaktor
• Die orientalische Stadt im Wandelx

Lesen Sie mehr

Raummodul Afrika südlich der Sahara (Subsahara-Afrika)

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Nutzungsformen und Nachhaltigkeitsprobleme in der Land- und Forstwirtschaft
• Entwicklungsbeeinflussende Faktoren (u. a. Rohstoffe, Bad Governance, Terms of Trade, koloniale Prägung)
• Ziele und Wirksamkeit von Entwicklungsprojekten
• Entwicklung durch Tourismus
• Regenerative Energien als Potenzial

Lesen Sie mehr

Raummodul Lateinamerika

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Nutzungsformen und Besitzstrukturen in der Landwirtschaft
 Maßnahmen und Nachhaltigkeitsprobleme der Raumerschließung und Raumnutzung
 Rohstoffe als Entwicklungsfaktor und Konfliktpotenzial
 Chancen und Probleme von Marginalsiedlungen
 Lateinamerikas Rolle im Rahmen der Globalisierungx

Lesen Sie mehr

Raummodul Angloamerika

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Demografische Strukturen (Mobilität, ethnische Vielfalt, Migration)
• Umgang mit energetischen Ressourcen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
• Hightech-Standorte als Innovationszentren wirtschaftlicher Entwicklung
• Rolle der USA im Rahmen der Globalisierung
• Besondere Merkmale der nordamerikanischen Stadt (u. a. Edge City, Segregation)
• Industrialisierung der Landwirtschaft und ihre Auswirkung auf den Weltagrarmarkt

Lesen Sie mehr

Raummodul Russland und asiatische Nachfolgestaaten der Sowjetunion

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Probleme der Raumnutzung (u. a. Raumweite, naturräumliche Herausforderungen, Rohstoffgewinnung, Klimawandel)
• Bevölkerungsverteilung und demografische Strukturen (u.a. ethnische Vielfalt, Migration)
• Russlands politische und wirtschaftsräumliche Verflechtungen (u. a. asiatische Nachfolgestaaten der früheren Sowjetunion, EU)
• Jüngere Stadtentwicklungen (z.B. Planstadt, Shrinking City)
• Wirtschaftsstrukturelle Entwicklungen (z. B. Transformation

Lesen Sie mehr

Raummodul Südasien

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Naturräumliche Herausforderungen (u. a. Monsun, Tsunami, Hochgebirge)
 Entwicklungsperspektiven im ländlichen Raum
 Kulturelle Vielfalt und demografische Entwicklungen
 Südasiens Rolle im Rahmen der Globalisierung
 Metropolisierung und Fragmentierung in Städten
 Indiens Wirtschaft zwischen Tradition und Modernex

Lesen Sie mehr

Raummodul Südostasien

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Naturräumliche Herausforderungen (u. a. Insellage, Tektonik, Tsunami, Taifun)
 Entwicklung durch Ferntourismus
 Aktiv- und Passivräume Südostasiens
 Metropolisierung als Folge weltwirtschaftlicher Verflechtungen
 Wirtschaftsbündnisse in ihrer globalen Bedeutung (z. B. ASEAN)x

Lesen Sie mehr

Raummodul Australien und Ozeanien

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Demografische Strukturen und Entwicklungen
 Nutzungsformen und Nachhaltigkeitsprobleme (Landwirtschaft, Bergbau, Tourismus)
 Australiens Rolle in der Weltwirtschaft
 Herausforderungen des Klimawandels
 Indigene Bevölkerung in Australien und Ozeanienx

Lesen Sie mehr

Raummodul Weltmeere als Zukunftsraum

Inhaltliche Schwerpunkte:
 Natur- und Lebensraum (u. a. Einfluss auf das Klima, Meeresströmungen)
 Nahrungs-, Rohstoff-, Energielieferant
 Verkehrsraum (u. a. Kanäle, Schifffahrtsrouten)
 Freizeit- und Erholungsraum
 Belastungen der Weltmeere
 Ergänzungsraum (z. B. Landgewinnung, Wohnraum)

Lesen Sie mehr

Nachhaltige Schülerfirmen

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 22.06.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln