Beschreibung harmonischer Wellen mit Zeigern - Wellenlängen

Mit zwei Arbeitsblätter und einer Simulation wird die Ausbreitung harmonischer Wellen simmuliert und die Messung von Wellenlängen thematisiert. Zusätzlich werden Lösungen angeboten. Das Material richtet sich an den zwölften Jahrgang des Gymnasiums im Fach Physik.

Möglicher Lernpfad

Mithilfe der Datei ZeigerformalismusWellen.ggb (Zip-Ordner. Bitte extrahieren) können Sie die Ausbreitung harmonischer Wellen simulieren. Das Arbeitsblatt „wellen1“ soll Ihnen dabei helfen, die Animation so zu verwenden, dass Ihnen Zusammenhänge zwischen Größen, die Wellen beschreiben, anschaulich klar werden. Mithilfe der Datei BestimmungWellenlänge.ggb (Zip-Ordner. Bitte extrahieren) lernen Sie ein Verfahren zur Messung von Wellenlängen kennen. Das Arbeitsblatt „wellen2“ leitet Sie hierzu an.

Hinweis: Die Dateien ZeigerformalismusWellen.ggb und BestimmungWellenlänge.ggb lassen sich mit dem Programm Geogebra öffnen. Dieses Programm ist frei zugänglich und kostenfrei benutzbar.
Das Programm kann über https://www.geogebra.org/ heruntergeladen bzw. gestartet werden.
Voraussetzung für Nutzung der Arbeitsblätter sind hier Kenntnisse über die Beschreibung von Schwingungen mit Zeigern.

 

Bereitgestellt von: Fachberatung Physik, Niedersächsische Landesschulbehörde, 04.2020

 

Drucken
zum Seitenanfang